Kein Bild
unterwegs

Es ist vorbei und fängt gerade erst an

Seit etwas mehr als 24 Stunden bin ich wieder in Deutschland, habe mein geliebtes Peking hinter mir gelassen und wieder mein kleines Reich in Düsseldorf bezogen. Leider habe ich mein Herz im Fernen Osten vergessen und kämpfe nun widerwillig mit der Eingewöhnung. Der Koffer ist bisher unberührt, ich desorientiert.

über den Wolken Richtung China
unterwegs

Yavi goes China

3:45h deutscher Zeit. Aber ich befinde mich in ca. 40.000 Fuß irgendwo über Asien, im A380 nach Beijing. Noch 2395 Meilen und 4:20 bis zum Zielort und 127 hours auf dem Flatscreen im Vordersitz (krasser Film). Wir haben Turbulenzen und mir ist schlecht vor Angst.