Moin. Du bist mehr.
lebendig

Mio, mein Mio

Hamburg ohne dich ist oftmals wie Flat White mit H-Milch, Sommer-Strandurlaub bei Dauerregen, Geburtstag ohne Kerzen auspusten, Radfahren auf Kopfsteinpflaster, das vierte Unentschieden der Dortmunder Jungs in Folge, Polizeiruf am Sonntag Abend, Mio ohne Jum-Jum. Kurzum: Hamburg ohne dich hat durchaus Luft nach oben.

Zug Einfahrt
unterwegs

Generationen: Perspektivwechsel

Berlin – Hamburg. In einem Zug, der locker und geschmeidig zu den Hochzeiten der Deutschen Reichsbahn en vogue war, sitze ich im 6er Abteil ohne Licht, dafür mit Gardinen, die das Herz meiner Omi hatten höher hüpfen lassen, mit zwei älteren Berliner Originalen.

Berlin Spreefahrt
unterwegs

Beeing (in) Berlin

Berlin, du bist so wunderbar. Immer und immer wieder, wenn ich der Hauptstadt ein aufgeregtes Ahoi zurufe und mich für ein paar Tage kopflos in sie heineinfallen lasse, fließt mein Blut schneller, schlägt mein Puls höher – dies ist eine schon längst überfällige Liebeserklärung an die schrecklich-schöne, ganz und gar […]

happy new one
lebendig

Für meine Lieblingsladies, auf meine Lieblingsladies – to be continued next year!

Dies hier ist für euch, für eure bedingungslose Freundschaft, fürs tröstende Tränentrocknen, helfendes Händchen halten in der Kampfleitzentrale tagsüber und vor allem nachts, fürs umsichtige Taschentücher-Vorratskaufen, für 1001 WhatsApp Nachricht im 24 Stunden Notdienst, für Ironie auf höchstem Niveau, für eure schonungslose Ehrlichkeit, für wunderbar heilsame Freundschaftverbundkeksbacksessions…