unterwegs

Im Reich der Mitte – Welcome to Beijing

Manchmal ändert ein Anruf all deine Pläne. Manchmal steigst du danach einfach in den Flieger und landest 10.000 km entfernt von Hamburg zehn Stunden später in einem fremden Land mit lauter fremden, lächelnden Menschen

StPoesie Streetpoesie auf Sankt Pauli
lebendig

600

„Findest du es nicht ein wenig verrückt, was wir tun?“ -„Verrückt ist das manchmal, was andere aus Angst nicht tun.“

Hamburger Hafen bei Nacht "Grosse Freiheit"
lebendig

Herzfunkeln – die Sache mit der Liebe

Ich atme ein, ich atme aus. Blicke hoch in den sternenklaren Nachthimmel über St. Pauli, stehe dort am Hafen, die vertrauten Lichter und Geräusche der Stadt hüllen mich ein. Die Venus küsst den Mond.

Contenance - im Hank Moody Style
lebendig

Leben, Lachen, Leiden 2.0 – Liebe in Zeiten der Mingles

Ich habe vor einiger Zeit einen neuen Begriff gelernt. Ganz klassisch begegneten wir uns zuerst rein theoretisch in Print-Textform. In schwarzer Schrift auf weißem Papier prangten da sechs Buchstaben, sechs Buchstaben, die ich vorher noch nie gesehen, gehört oder gelesen hatte: „Das MINGLE – Dasein- Eine neue Ära?“.

1 2 3 7