unterwegs

Im Reich der Mitte – Welcome to Beijing

Manchmal ändert ein Anruf all deine Pläne. Manchmal steigst du danach einfach in den Flieger und landest 10.000 km entfernt von Hamburg zehn Stunden später in einem fremden Land mit lauter fremden, lächelnden Menschen

Mondschein am Tag
lebendig

Schlaflos

Coco liegt wach und denkt nach. Hakt im Kopf die Liste ab. Dabei möchte sie endlich mal wieder denken ohne Ziel. Sich treiben lassen, Gedanken entwickeln ohne Muss. Ein unaufhaltsamer Strom. Was heißt das schon – ohne Ziel? Haben wir nicht alle ein Ziel? Müssen wir nicht alle ein Ziel […]