Mia in Nizza
unterwegs

Nizza, Baby!

Mia

Es soll ja Menschen geben, die mit steigendem Alter lieber über den eigenen Geburtstag hinwegsehen würden und sich über jedes weitere Lebensjahr, das sie älter werden, grämen. Mir ist diese Abneigung völlig unverständlich, ich liebe Geburtstage, die von Freunden genauso wie meinen eigenen.

Zingst auf der Fischlandinsel Darß
unterwegs

Mehr Meer, bitte!

Mia

Ich bin ein Meer|kind. Das war schon immer so. Bereits als kleines Mädchen im Kindersitz auf Omas Klappfahrrad trällerte ich jedes Jahr im Sommer an der Nordseeküste fröhlich und völlig falsch gemeinsam mit meinem Opa Vamos a la playa.

Kein Bild
unterwegs

Cap Ferret: La vie est belle

Mia

Das Leben ist schön, vor allem im Urlaub. Das Leben ist schön, besonders in Frankreich. Das Leben ist schön, überraschend schön am Cap Ferret. Das Leben ist schön, unbeschreiblich ohne Gleichen schön in der Vorsaison.

Das Haus meiner Kindheit, meiner Eltern und Großeltern
lebendig

Our house in the middle of the street

Mia

Es ist das Haus meiner Großeltern. Es ist das Haus meiner Eltern. Es ist das Haus meiner Jugend. Es ist das Haus vom Batschewitzki. Aber vor allem ist es das Haus meiner Kindheit. Es ist das Haus, das das kleine „Stümmelchen“ als sicheren Hafen empfand.

The best of times is now
lebendig

The best of times is now

Mia

The best of times is now – Ich bin 33 Jahre alt, lebe in meiner Wunschstadt in meinem Wunschviertel in meiner Wunschwohnung mein Wunschleben mit meinem Wunschmann.

1 2 3 4 5 6 7

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung