Bahnhof Mannheim von Alessandro Tortora
unterwegs

Kleine Reise in meine Welt

Ich bin ein Profi. Auf der Rolltreppe stehe ich rechts, um die Eiligen durchzulassen. Ich nehme die Nebeneingänge, denn dort gibt es weniger Geisterläufer. Ich erkenne schon von weitem die Umfragen-Jobber, die einen abfangen, um Meinungen zu sammeln. Ich kann aus Automaten die kompliziertesten Fahrkartenkombinationen herauskitzeln und ich liebe die […]

Rotwein
lebendig

Abschiedsschmerz: Das Ende einer großen Liebe…

Mia

Das mit uns – Liebe auf den ersten Blick! Eine einzige Sekunde mit dir genügte, um zu wissen, wo ich sein wollte, ich hingehörte – eine Herzensangelegenheit, die mit Vernunft nicht viel zu tun hatte, dafür aber mit Leidenschaft von Anfang an.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung