Mia in Nizza
unterwegs

Nizza, Baby!

Mia

Es soll ja Menschen geben, die mit steigendem Alter lieber über den eigenen Geburtstag hinwegsehen würden und sich über jedes weitere Lebensjahr, das sie älter werden, grämen. Mir ist diese Abneigung völlig unverständlich, ich liebe Geburtstage, die von Freunden genauso wie meinen eigenen.

Das Haus meiner Kindheit, meiner Eltern und Großeltern
lebendig

Our house in the middle of the street

Mia

Es ist das Haus meiner Großeltern. Es ist das Haus meiner Eltern. Es ist das Haus meiner Jugend. Es ist das Haus vom Batschewitzki. Aber vor allem ist es das Haus meiner Kindheit. Es ist das Haus, das das kleine „Stümmelchen“ als sicheren Hafen empfand.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung